fertighaus.de
Startseite
Hersteller zei­gen ihre Produkte in den Badausstellungen:
Waschtische und WC's aus Keramik
Waschtische aus Stahl, Glas, Mineralguß
Badewannen und Whirlpools
Duschkabinen und Ganzglasduschen
Armaturen
Badmöbel und Badspiegel
Saunen, Dampfbäder und Infrarot-Kabinen
Accessoires und Badtextilien
Badheizkörper
Fachbücher zum Thema Bad, Sauna, Dusche
Der wichtige Link zum größten Baulexikon
News und Empfehlungen
Handwerkersuche
Über unsere Firma
Fragen und Hinweise an
unsere Redaktion
Impressum/AGB
Datenschutz

Inspirationen für das neue Bad mit Sauna

Eine eigene Sauna, mitten im Badezimmer – das muss nicht ein Traum bleiben, der sich nicht erfüllen kann. Heute kostet eine eigene Sauna gar nicht mehr so viel wie es noch vor einigen Jahren der Fall war. Auf Qualität und vor allem auf einen hohen Komfort muss dabei nicht verzichtet werden. Die Auswahl ist riesig und durch die Möglichkeit einer Bausatzsauna lassen sich die Kosten weiter nach unten reduzieren.

Welche Voraussetzungen müssen für eine Sauna daheim erfüllt sein?

Sauna im eigenen zu Hause

In erster Linie muss für eine Sauna aus­reichend Platz vorhanden sein. Jedoch braucht eine Saunakabine wesentlich weniger Raum als viele Verbraucher meinen. Es gibt nämlich auch Saunen für nur eine Person, die trotz des geringen Platzangebots den Saunaspaß nicht mindern und schon gar nicht die positiven Eigenschaften für die Gesundheit. Daneben gibt es auch Saunen für zwei und mehr Personen, die ebenfalls in ein Badezimmer integriert werden können. Unabdingbar für die eigene Sauna zu Hause ist allerdings ein entsprechender Stromanschluss. Eine Sauna funktioniert nun mal nur mit Strom, denn neben der Beleuchtung benötigt man auch für das Betreiben des Saunaofens Strom. Da es sich bei einem Badezimmer um eine Nasszelle handelt, sind im Bezug auf den Strom besondere Sicherheitsvorkehrungen einzuhalten. Welche dies im einzelnen sind, sollten mit einem Elektriker abgesprochen werden. Er muss ohnehin eine Sauna zu Hause fachgerecht anschließen.

Kostengünstig eine Sauna installieren

Aufbauen jedoch kann der Bauherr die Sauna selbst, denn wie auf sauna24.org einzusehen ist, gibt es eine Vielzahl verschiedener Modelle, die im Bausatz geliefert werden. Sie bedeutet, dass alle Einzelteile der Sauna geliefert werden, der Käufer nach einer Anleitung die Sauna dann selbst montiert. Das ist wesentlich einfacher als man auf den ersten Blick denkt. Vor allem aber senkt es die Kosten denn der Aufbau nimmt recht viel Zeit in Anspruch und verursacht damit auch Personalkosten, die nicht unerheblich sind. Wie hoch der Preis genau ist, kann so detaillierter nicht gesagt werden. Es kommt auf die Größe der Sauna an und natürlich auch auf die Ausstattung. Die Preisunterschiede sind enorm und so ist es immer zu empfehlen, durch einen eingehenden Preisvergleich für Saunaofen und weitere Zubehöre, günstige Produkte ausfindig zu machen.

Der Besuch einer Badausstellung ist sinnvoll, zumal man sich dabei auch Preisangebote einholen kann. Aber genauso sinnvoll ist es, www.traumbad.de zu besuchen, wenn man sich tolle Anregungen für ein neues Bad holen will. Hier findet man u.a. ca. 300 Traumbäder!
badewanne24.de
Kataloge bestellen aus dem Badbereich:
Kataloge
Stiemert Duschglas - individuelle Duschglas-Lösungen
Dachbaustoffe.de Shop
Sie wollen Ihr Bad aufhübschen – Ideen dazu gibt es unter www.badewanne24.de
 24.06.2019
Seitenanfang  |  zurück  |  drucken  |