fertighaus.de
Startseite
Hersteller zei­gen ihre Produkte in den Badausstellungen:
Waschtische und WC's aus Keramik
Waschtische aus Stahl, Glas, Mineralguß
Badewannen und Whirlpools
Duschkabinen und Ganzglasduschen
Armaturen
Badmöbel und Badspiegel
Saunen, Dampfbäder und Infrarot-Kabinen
Accessoires und Badtextilien
Badheizkörper
Fachbücher zum Thema Bad, Sauna, Dusche
Der wichtige Link zum größten Baulexikon
News und Empfehlungen
Handwerkersuche
Über unsere Firma
Fragen und Hinweise an
unsere Redaktion
Impressum/AGB
Datenschutz

Ohne Handtuchstange kein richtiges Badezimmer

Handtuchstange

Wohin mit den feuchten oder gar nassen Badehandtüchern? Einfach an einen Haken hängen? Sind diese selbstklebend, fallen sie schnell von der Wand. Wurden sie an die geflieste Wand gedübelt, machen sie sich wenig attraktiv aus. Optisch sind Ringe schon besser, haben aber den Nachteil, dass die Handtücher jedes mal in den Ring „gewürgt“ werden müssen mit der Option, dass sie auf diese Weise noch nicht einmal trocken werden.

Die Handtuchstange ist der Problem­löser, denn über eine solche Stange kann das Handtuch sauber gehängt werden. Und selbst wenn man es falten muss, weil die Stange nicht lang genug ist für die volle Breite eines Badehandtuchs (von denen es ja wahre Riesenformate gibt), so ist der Trocknungseffekt doch besser, als beim Handtuchring. Nichts ist schließlich unange­nehmer, wenn man aus der Dusche kommt und sich mit einem feuchten Handtuch abrubbeln muss. Ohne Hand­tuch­stange kann man also schwerlich von einem richtigen Badezimmer sprechen.

Das Portal „badmoebel.org“ liefert natürlich nicht nur Handtuchstangen, sondern auch Duschtassen und vor allem Badmöbel als Einzel- oder Doppelwaschtische, als Sets mit passendem Spiegel und Badezimmerschrank oder auch nur als Unterschränke, um die optisch störenden Geruchsverschlüsse, die sog. Siphons, geschickt zu verkleiden.

Und weil das Anbringen einer Handtuchstange natürlich nicht gelingt, wenn man kein Loch für die Dübel gebohrt hat, wollen wir Ihnen einen Hinweis geben auf die Dübeltechnik für jedermann.

Foto: www.badmoebel.org

Der Besuch einer Badausstellung ist sinnvoll, zumal man sich dabei auch Preisangebote einholen kann. Aber genauso sinnvoll ist es, www.traumbad.de zu besuchen, wenn man sich tolle Anregungen für ein neues Bad holen will. Hier findet man u.a. ca. 300 Traumbäder!
badewanne24.de
Kataloge bestellen aus dem Badbereich:
Kataloge
Stiemert Duschglas - individuelle Duschglas-Lösungen
Dachbaustoffe.de Shop
Sie wollen Ihr Bad aufhübschen – Ideen dazu gibt es unter www.badewanne24.de
 18.08.2019
Seitenanfang  |  zurück  |  drucken  |